Breitenmoser Treuhand

FC Neukirch-Egnach vs. FC KS-Sulgen

FC Neukirch-Egnach 3 - 3 FC KS-Sulgen
07 Sep 2018 - 20:00Sportplatz Rietzelg, Neukirch-Egnach

Mit dem Ziel vor Augen, endlich die ersten Punkte mit nach Hause zu nehmen, war man nach Neukirch gekommen.

Entsprechend ambitioniert ging die Mannschaft ans Werk und schoss bereits in den ersten Minuten durch Alban das 1:0. Leider währte die Führung nicht all zu lange und nach kurzer Zeit konnten die Neukircher mit einem Konter ausgleichen.
Das Spiel war ausgeglichen und wurde zusätzlich auf einer hohen physischen Ebene geführt.
Praktisch mit dem Pausenpfiff wurde ein über José und Lami beispielhaft eingeleiteter Spielzug von Tiago hervorragend vollendet und man war wieder in Führung – 2:1 aus der Sicht vom FC KS-Sulgen.

Nach der Pause überschlugen sich die Ereignisse – schneller Ausgleich und danach eine gelb-rote Karte für die Neukircher. Danach ein Penalty gegen Sulgen und der Rückstand. Wenige Minuten später wurde Kevin Wachter mit glattrot vom Platz gestellt – die roten Karten auf beiden Seiten waren extrem kleinlich gepfiffen und mit mehr Fingerspitzengefühl hätte das Spiel mit 11 gegen 11 beendet werden können.

Wenige Minuten vor Schluss schoss uns Urs dann nach schöner Vorarbeit von Robin trotzdem zum ersten Meisterschaftspunkt. Auf dem bauen wir weiter auf!